Freund/innen dieses Blogs

birgit68, wasserfee, cora...der kleine drache, marieblue,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Andrijana-Sanja, flower, Goodbye Austria, wasserfee,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

ich frag mich

ob es dir gut geht.... warum du nichts m... marieblue,2008.07.02, 17:19

HI JENNY,

wieso hast du noch keinen Steckbrief? :(... texasholdem,2008.06.14, 19:32

oh wow,

ich verstehe dich so gut. krass, dass... texasholdem,2008.06.08, 17:13

liebe jenny

seit deiner letzten story sind einige wo... marieblue,2008.06.08, 17:02

hallo Jenny

schön dass du mal wieder hier bist... flower,2008.05.20, 11:30

hallo jennifer

schade, dass es das letzte mal nicht gek... birgit68,2008.05.20, 09:36

Guten morgen Jenny! ;-)))...

Hast Lust auf ein "Blausternfrühst&... wasserfee,2008.05.20, 09:19

wir haben

uns wirklich alle auf dich gefreut, woll... flower,2008.05.12, 23:22

Kalender

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    indian (Aktualisiert: 25.5., 21:28 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 24.5., 23:06 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.5., 19:19 Uhr)
    minze (Aktualisiert: 24.5., 17:52 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.5., 17:45 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 24.5., 17:21 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 24.5., 14:18 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 24.5., 12:35 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.5., 08:25 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 24.5., 01:41 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 16.5., 21:19 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 11.5., 05:35 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 7.5., 23:06 Uhr)
    [untitled] (Aktualisiert: 6.5., 20:40 Uhr)
     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
Sonntag, 23.03.2008, 19:04
Oh mein Gott, danke Euch allen, die sich da wirklich Gedanken um mich machen!!! Ich hätte das nie für möglich gehalten, dass da nur die kleinste Reaktion kommt. Ich wollte mir nur all meinen Schmerz von meiner Seele schreiben.
Also nun zu Euren Fragen, ich wohne in OÖ in der Nähe von Linz, habe mir dieses Häuschen gekauft, weil ich die Natur und die Tiere über alles liebe. Und für mich ist dieses Häuschen meine Tankstelle, da bin ich in den schweren Stunden hinausgegangen, habe den Vögel zugehört, wenn sie ihre Lieder trällerten, hörte den Wind in den Bäumen rauschen und ich konnte durchatmen. Wenn es ganz schwer war, ging ich zu einem Baum, umarmte ihn und ersuchte ihn um die nötige Kraft, damit ich alles durchstehe. Naja und da waren dann meine Tiere, die dieses Landleben natürlich auch geniessen. Meine Tiere, ach da könnte ich sooo viele Geschichten erzählen, immer wieder sind sie mir beigestanden, haben mich aus meiner Lethargie herausgeholt. Treu sind sie mir immer zur Seite gestanden, ohne wenn und aber, auch wenn ich mal ein schlechten Tag hatte. Kein Vorwurf, im Gegenteil, sie rückten noch näher an mich heran. Ich weiß nicht, wo ich ohne sie wäre. Klingt jetzt vielleicht doof, aber vielleicht könnt Ihr mich verstehen. Natürlich ist da auch noch mein Sohn, mittlerweile 22 Jahre alt, aber den konnte ich doch auch nicht immer mit den ganzen negativen Dingen belasten. Denn auch für ihn waren die vergangenen 7 Jahre nicht einfach, immer diese Angst, auf der Straße zu stehen, kein Vater, der ihm einen seelischen Beistand leistet, eine verzweifelte Mutter, die zwar nicht redet, aber er brauchte mir ja nur in die Augen zu sehen, dann wusste er Bescheid. Und doch, immer wieder, sagte ich mir, du schaffst das alles. Nocheinmal durchstarten, es wird gehen. Aber die Jahre zogen ins Land, ich verlor die körperliche Kraft und natürlich die seelische. Ich wurde immer verzweifelter und ich verkroch mich immer mehr, unfähig, einfach total verzweifelt, weil ich keinen Ausweg mehr sah und sehe. Und dann noch die Trennung, da mich mein Ex mit wenig, aber doch finanziell unterstütze. Nun ist das auch weg und ich kann die hohen Rückzahlungsraten meiner Kredite nicht mehr bezahlen. Schulden, die ich für andere Leute bezahle, weil ich zu doof war, weil ich war, so wie ich bin. Nach dem Motto, alles nur den Anderen rechtmachen. Und anscheinend gibt es keinen Weg heraus, als in den Privatkonkurs zu gehen (genau, den wollte ich eben nicht), nur dann verliere ich wirklich alles. Mein Haus ist weg, weil es unter den Hammer kommt, da es noch nicht fertig renoviert ist, bekomme ich nicht den Betrag, der auf meiner Bank noch offen ist. Also bleibt mir ein Rest und dann muß ich ja noch irgendwo wohnen auch. Also d. h. Miete zahlen, plus die Restzahlung meines Kredites, also wieder unleistbar. Ein Teufelskreis, aus dem es keinen Ausweg gibt. Ok ich verkaufe das Haus mit Verlust, Schulden bleiben, aber welcher Vermieter nimmt mich denn mit meinen Hunden. Und den Rat, den ich dann bekomme, dass ich nur an mich denken darf, also Hunde weggeben, denn kann ich NICHT befolgen. Damit reisst man mir das Herz vollends heraus. Ich weiss nicht, wieviele Stunden ich schon über eine Lösung nachgedacht habe, Zusatzarbeiten gesucht habe, damit ich noch ein bisschen mehr dazuverdiene, gewisse Arbeiten auch gemacht habe, aber mittlerweile habe ich keine Kraft mehr, habe 48 kg, bin bereits 50 Jahre alt und meine Gedanken kreisen nur mehr den ganzen Tag um dieses eine Thema. Dazu kommt auch noch, dass mein Sohn ein blitzgescheites Kerlchen :-)) ist, er studieren möchte, und ich weiß, dass ich ihn nicht unterstützen kann. Und mit seiner Aussage, Mutti mache dir keine Sorgen, ich schaffe das schon, damit ist es halt nicht abgetan. Ich glaube, da kann mich jede Mutter verstehen. Man macht sich Sorgen und seine Gedanken. Man weiß, dass sich der Kindesvater einen Schmarren um sein Kind sorgt, also auch kein Unterhalt zu erwarten ist (er arbeitet schon seit Jahren nicht mehr), und dann sind sie wieder da, die Gedanken, was kann ICH machen. Und so fängt das Rad wieder von vorne an zu laufen. Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde. Und da ich eigentlich mal eine starke Frau war, die immer Lösungen gefunden hat, immer gekämpft hat, trifft mich dieser Zustand nun vollends. Wie ein Tiger im Käfig, so laufe ich umher, ein Käfig, in den der Tiger eigentlich nicht hineingewollt hätte. Aber er wurde eingesperrt, ohne Rückscht auf Verluste und nun muß er da drinnen bleiben. Weil sich keine Lösung finden läßt, damit man endlich den Schlüssel findet, um diese verhasste Türe aufzubekommen, um wieder atmen zu können, endlich frei zu sein, und vielleicht auch wieder nur ein bißchen Glück verspüren zu dürfen. Nun kennt Ihr die Geschichte der Jennifer8 ....
Ich möchte Euch allen nochmals aus ganzem Herzen danken, für Eure Worte, für Euren Zuspruch, noch sitze ich da, noch gibt es mich, noch kämpfe ich, obwohl ich nicht weiß, wie das Morgen aussieht! DANKE
Eure Jennifer


 
Deine Geschichte macht mich traurig.
Hab leider auch keinen Ratschlag für dich, aber ich wünsche dir von Herzen die Kraft aus diesem Tief nochmal rauszukommen. Gibt es keine Behörden an die du dich wenden könntest? Ich hab keine Ahnung, aber da muss es doch was geben?

Wie ging dieser Spruch nochmal?
Verloren hat nicht der der hinfällt, sondern der, der nicht mehr aufsteht.
Oder so ähnlich.
Alles Liebe für dich.
Jenny
 
glaube
es wird... in irgendeiner form es wird...

mach auf dich und deine geschichte aufmerksam... es ist gut, dass du sie hier beschrieben hast. ich kenne solche situationen. und ich kann deine tierliebe nur all zu gut nachvollziehen.
nein, du darfst deine hunde nicht im stich lassen. und glaube mir... du wirst es auch diesmal schaffen!!!

werde mal schauen was ich machen kann!
lg
cora


PS... hast du es schon im netzwerk versucht? rechts, pusteblume... oder im helpblogg???
 
jennifer..
ohne worte - hab mich grad durch deine geschichte gelesen - hast du schon alle möglichkeiten wie frauenberatungsstellen - schuldnerberatung usw.. durchgemacht?

vielleicht gibts dort eine ansprechpartnerin für dich, die dir professionelle tipps geben kann

lg
rosa
 
danke
Danke für Euren netten Worte!!!! Habe gar nicht damit gerechnet, dass da eine Reaktion kommt!!! Ich kämpfe ja eh noch immer, habe am 4. April bei der Schuldnerberatung einen Termin. Die sind meine letzte Hoffnung. Vielleicht, vielleicht, so hoffe ich wenigstens. Aber danke nochmals für Eure aufmunternden Worte, tut gut, soetwas zu lesen. So jetzt versuche ich mal zu schlafen, denn das kann ich auch seit Wochen nicht mehr. Also gute Nacht .... und lg Jennifer
 
liebe jennifer
erstmal guten morgen!

mit grosser betroffenheit habe ich deine geschichte durchgelsen und musste erstmal schlucken. was dir alles widerfahren ist, passt ja normalerweise nicht ein ein einzelnes menschenleben.
ich frage mich, warum das so ist, so kommen musste.
"mein hund ist alles was ich noch habe" hab auch ich unter vielen tränen mal gesagt, als ich dachte, ich könne ihn nicht mehr durchfüttern. so kann ich dich sehr gut verstehen, das du auf alles andere verzichten würdest, "nur", damit du die vierbeiner behalten kannst.
du wirst sie behalten können, da bin ich mir ganz sicher.
es gibt immer einen weg und den wirst du auch ganz sicher finden. wann und wie auch immer. wünsche es dir, bestelle es beim universum, sprich mit deinen engeln, die kraft des menschlichen geistes ist unermesslich und kann erstaunliche dinge schaffen.
wie - du stehst mit deinen tieren auf der strasse?
ich mein, DAS gibt´s ja wohl nicht, gut, wenn du´s sagst....
gut, der macho ist gegangen, sicher auch gut so, aber warum verlierst du jetzt deine bleibe?
fragen über fragen, beantworte bitte nur, was dir nicht zu nahe und nicht zu tief geht.
ich wünschte, ich hätte eine lösung für dich parat, oder wenisgtens einen hinweis, oder wenigstens IRGENDWAS, hab ich aber nicht.
ich bitte dich, teil deine gefühle mit uns, lass uns wissen, wie es dir geht, du bist nicht allein, das ist ganz, ganz wichtig, du bist nie allein.
wir sind da.
und wer weiß, die wege des herrn sind unergründlich, ich denke, du solltest keine möglichkeit auslassen, hilfe zu bekommen.
schuldnerberatung war ich auch schon, ich weiß, wie man sich fühlt, wenn im terminkalender "schuldnerberatung" steht, aber diese institution hat vielen menschen schon geholfen und sein es wenigstens nur, das sie ihnen die aussichtslosigkeit nehmen konnte. gut, das du dort hingehst.
darf ich dich fragen, wo du wohnst?

freu mich, wieder von dir zu lesen, wünsche dir gute stunden und ein wenig innere ruhe, wenngleich dies sicher nicht einfach zu empfinden sein wird.
ich glaube, das irgendwo - irgendwer oder irgendwas über uns wacht und uns nicht völlig untergehen lässt, vertrau auch du darauf.

marieblue

irgendjemand reicht dir immer seine hand, auch wenn´s oft dauert.


 
@Jennifer
auch von mir einen wunderschönen guten morgen !!!

sprachlos und hilflos komm ich mir nach den durchlesen deiner gechichte vor, wie helfen !?!?

schreib uns doch wo du wohnst !!!!!

gut das @cora so schnell reagiert hat, danke an sie.

melde dich wieder

glg
Pat
  • pat,
  • 2008.03.24, 08:47
 
Mutig...
Du bist sowas von mutig!...und das mein ich so wie ich es sag`...

Ich will Dich unbedingt persönlich kennenlernen! Bitte melde dich sobald Du kannst in meinem Blog!

Hut ab!
Wasserfee
 
@jennifer
ich schliesse mich wasserfee an und fände es toll, dich kennenzulernen, nur wenn du magst natürlich.
aber deine geschichte hat mich den ganzen tag nicht so richtig losgelassen......
wie geht´s dir jetzt?
denk an dich

marieblue
 
liebe jenny8
hier die antwort die ich von jackie hechmati (redakteurin die u.a für den blogg zuständig ist) erhalten habe...
____________

@ cora
am besten ist es sich ans netzwerk zu wenden, per mail an:

altrock.jasmin@woman.at
wipplinger.andrea@woman.at

ich bin erst dienstag wieder in amt und würden und ich denke jennifer (wenn sie so auch in wirklichkeit heisst, ist jennifer 8 nicht ein film? egal, unsere blogerin, die obige storie gepostet hat) braucht dringend eine option.

liebe grüße
jackie
jh, 2008.03.24, 11:04
____________

ich wünsche dir alles liebe, schreib dir gerne hier die seele raus. es sind viele gute menschen hier und es tut gut sich mal auszukotzen... manchmal kriegt man dann auch einen tritt, aber auch dass gehört zum leben!
lg
cora
 
Privatkonkurs
heißt noch nicht unbedingt zwingend, dass das Haus auch weg ist. Da gibt es verschiedene Stufen, die dir die Schuldnerberatung bestens erklären kann.
Ich kann nachfühlen, was du da mitmachst, wir haben selber sehr viel verloren, aber durch Zusammenhalten und viel Arbeit wieder was aufgebaut.

Wünsch dir alles Gute und jede Menge Kraft!

lg
gp


Hallo GP,
danke für Deine Zeilen, so hätte ich mir meine Beziehung auch vorgestellt, wie in guten als auch in schlechten Zeiten, zusammenhalten, dann schafft man alles. Ich habe das auch bei meinen Eltern so gesehen. Und da gab es auch sehr schwierige Situationen (Hausbau etc.), aber immer wieder nahmen sie sich bei der Hand und gemeinsa schafften sie es. Leider ist mein Vater sehr jung mit 56 Jahre an Krebs verstorben.
Wie gesagt, ich habe am 4. April den Termin bei der Schuldnerberatung und ich hoffe so sehr, dass ich endlich mehr erfahre. Denn diese Ungewissheit, die bringt mich fast um.
Danke nochmals und
ganz lg
Jennifer
  • gabip,
  • 2008.03.25, 22:01
 
noch etwas
verzweifle nie... niemals, egal wie schlimm es aussieht!

dies schreibt dir eine 47 jährige, die nach der scheidung von ihrem ex vor einem schuldenberg von 800.000 (!)euro stand, für den sie als brave ehe"frau" gebürgt hatte, der ex spurlos verschwunden, selbst nur einen halbtags job, keine fundierte ausbildung und dennoch überqualifiziert (ein gruß ans ams !) und drei kinder im alter von damals 3, 6, 14.

zu alldem kam damals noch eine krebskrankheit...

auch mir haben viele zu privatkonkurz geraten. ist kein schlechter weg, aber gut zu überlegen. wenn es bankschulden sind mahlen die mühlen oft langsam, aber die kennen das procedere und lassen niemals locker...

ich hatte glück, ich weiß und gute berater, gute anwälte. mehrere, weil ich keinem traute und nicht immer einverstanden mit dem vorgehen...
noch ist die sache nicht ganz ausgestanden, doch ich bin praktisch über dem berg...
ich kann dir nicht direkt helfen, aber zuschreiben... lass den kopf nicht hängen und vertraue...
vertrauen ist wichtig im leben, grade in solchen situationen.
kopf hoch, liebe jenny... du wirst es schaffen... du hast schon so viel geschafft... du wirst es schaffen, weil du von liebe umgeben bist und glaube mir, die liebe eines hundes ist mehr wert als die vieler mitmenschen!!!
lg
cora


Hallo cora,
ich hoffe, Dich erreicht meine Nachricht! Wie kann ich eigentlich hier jemanden direkt ansprechen?? Als ich Deine Zeilen las, blieb mir fast das Herz stehen, als ich die Summe sah, um die es bei Dir geht! Und dann noch Deine Krankheit dazu, Du bist doch stark, oh Mann. Das fürchte ich auch sehr, dass jetzt irgendwann mal die Zeit kommt, dass mein Körper reagiert. Denn wie gesagt, 48 kg sind nicht mehr so viel, leider rauche ich, und das jetzt leider nicht zu wenig, kann nichts mehr essen, wache mitten in der Nacht mit Herzrasen auf. Und ich bin 50 Jahre jung :-), also auch nicht mehr so jung.
Soviel Geld ist es bei mir nicht, aber es sind auch Euro 150.000,-- und in diesem Schuldenberg stecken eben auch 55.000 Euro, die ich für einen Ex zahlen muß. darum ist ja auch die monatliche Rückzahlung so hoch, weil ich den Hauskauf und dieses Abdecken zusammengelegt habe. Davon abgesehen, was ich in den vergangenen Jahren noch alles hab an hinterlassenen Schulden gezahlt habe, die dann schön langsam hereingetrudelt sind. Die Exekutor gaben sich die Türklinke in die Hand. Und immer wieder trieb ich Geld auf, machte all meine Anlagen zu Geld, um zahlen zu können! Aber nun habe ich nichts mehr, keine Rücklagen, nichts mehr Gespartes, nicht mal das Geld um die nächste Rate zahlen zu können. Aber dafür habe ich noch 7 Tage Zeit, das Geld auftreiben zu können.
Und ich gebe Dir vollkommen Recht, der Hund ist die treueste Seele, die es gibt. Alleine wie sie mich ansehen, wenn sie sehen, dass ich weine. Ich kann solche Augenpaare nicht einfach ins Tierheim abschieben! Ich kann es nicht!!!
Und dieser Privatkonkurs, den mir jeder Rät, ist eben auch nicht mein Ding, da habe ich einfach Bauchweh dabei, warum weiß ich auch nicht so genau. Ich möchte wenigstens versuchen, alles so zu schaffen, klingt jetzt vielleicht blöd, aber das bin ich. Leider, denke ich mir oft. Ich könnte nie einfach gehen, und meinen Partner mit einem Haufen Schulden zurücklassen. Im Gegenteil, ich war und bin für jeden da, der in Not ist, helfe, wo ich nur helfen kann und dann gehts mir gut, wenns dem anderen gutgeht. Ja so bin ich!
Aber wir können halt aus unserer Haut nicht heraus Cora, so ist es nun mal!!
Darf ich Dich fragen, ob Du Deine Krebserkrankung besiegt hast? Oder wäre das zu indiskret, eigentlich bist Du diejenige, die stark ist.
Ganz ganz liebe Grüße und DANKE für Deine Worte
Jennifer
 
Hallo an Alle
Ich weiß noch immer nicht richtig, wie ich es bewerkstellige, hier richtig zu antworten :-)) kommentieren oder editieren, aber ich hoffe, meine Nachricht an Euch kommt an :-))
Ich kann immer nur wieder sagen, ich hätte solch eine Anteilnahme NIE erwartet, hätte nie gedacht, dass es da draussen wirklich Menschen gibt, die einem zuhören, Trost zusprechen und versuchen zu helfen. Und wenn ich mir Eure Zeilen durchlese, dann wiegen solche Worte und Gedanken, vieltausend mal mehr, als jegliches Geld. Ich kann Euch gar nicht genug dafür danken, ich kenne das gar nicht, denn eigentlich bin ich in der Not immer wieder alleine gelassen worden, außer meiner Familie natürlich, aber die wollte und will ich schon gar nicht mehr damit belasten, meine Mutter ist 70 Jahre, wurde überraschend mit 54 Witwe und hat selber ihr schweres Leben hinter sich. Soll ich ihre letzen Jahre noch durch mich belasten? Darum tut es so unendlich gut, dass ich jetzt eigentlich sehe, dass es doch Menschen gibt, die zuhören, einem bei der Hand nehmen und Trost spenden. So geht es mir, wenn ich Eure Zeilen lese und dafür danke ich mitsamt meinem kleinen Zoo tausendmal!!!
Und eines verspreche ich Euch, ich gebe nicht auf!! Werde kämpfen und kämpfen und mit jeder Minute, die vorübergeht sehe ich mehr, welche Charakterstärke mein Ex hatte. In guten sowie in schlechten Zeiten, so sollte es sein. In den guten war er da, in den schlechten da vertschüsst er sich. Egal was mit mir, mit meinen Tieren passiert. Nein mit so einem Menschen möchte ich nicht alt werden, so wie er einmal gesagt hat, mit dir möchte ich alt werden. Nein, meine Kraft brauche ich jetzt für meinen Sohn, der gestern das erste Mal in dieser schweren Zeit, völlig in Tränen ausgebrochen ist, da steht dein Kind mit 22 Jahren und ist so verzweifelt, unbeschreiblich. Ich spürte völlig die Angst, die er hat, dass ich mir etwas antue. Und natürlich noch meine Tiere, die es auch nicht verdient haben, in irgendeinem Tierheim zu enden.
Wenn ich Euch mit meinen Geschichten nicht langweile, werde ich Euch am Laufenden halten.
DANKE nochmals
Eure vielleicht nicht mehr ganz so verzweifelte
Jennifer
 
liebe jennifer
seufz, kaum auszuhalten die situation, wenn ich mir vorstelle, das mein kind vor mir steht mit ebengenau diesen sorgen ud tränen fliessen, mann oh mann, echt schwierig, schwer zu ertragen.
hoffentlich vergeht die zeit rasch bis am 4.4., damit du mal klarheit hast, welche möglichkeiten du hast finanziell.

bis dahin, bitte, lass uns wissen, wie es dir geht, meld dich immer wieder und hau ja nicht ab, ich würd mir postwendend sorgen machen.

und: wann können die wasserfee und ich dich besuchen kommen? (ja wir meinen es ernst!!!)

liebe grüsse

marieblue



Hallo Wasserfee, hallo Marieblue :-))
da bin ich aber jetzt schon ganz perplex, Ihr wollt mich besuchen kommen?? Wohnt Ihr in meiner Nähe?? Natürlich könnt Ihr kommen, wenn Euch mein kleiner Zoo nicht sört, meine Türen sind immer für Freunde offen!!!! Oh Mann das würde mich aber wirklich sehr freuen!! Kaffee und Kuchen stehen bereit :-)) Nur das wann müsst Ihr mir halt sagen, dass ich genug Zeit habe, den Kuchen auch zu backen :-))
Ganz liebe Grüße
Jennifer

P.S. ja das mit meinem Sohn gestern hat mit zutiefst getroffen!! Ach weißt Du, da denkt man immer, naja die jungen Leute, die denken doch noch ein bisschen anders als wie wir alten Hasen, und dann soetwas. Hat mich fast die ganze Nacht nicht schlafen lassen, dieser Vorfall, wachte dann auch mitten in der Nacht mit einem solchen Herzrasen auf, dass mir ganz anders wurde. Jetzt geht es mir schon wieder ein bisschen besser, sitze hier im Büro und lese Eure Zeilen, die mir so viel geben, das kann ich gar nicht beschreiben!!! DANKE DANKE DANKE
 
Liebe Jennifer8 ;-)
Also irgendwie haben wir uns knapp verpasst ;-)

Wegen des "Termins: Ich dachte da vieleicht an Anfang April? (muss erst mal marieblue fragen...weil die Süsse ja sicher schon ihren Dienstplan hat)...und natürlich überlass ich es hauptsächlich Dir uns mitzuteilen wann wir bei Dir einfallen dürfen...

Den Kuchen bring aber ich ;-))))


Ich freu mich schon auf Euch !

Wellige Grüße
von der
Wasserfee ;-)))
 
Noch was! ;-)
Ich hab Dir eine PN (=persönliche Nachricht) geschickt...die kannst Du lesen, wenn Du auf der Hauptseite auf das Feld "womannetzwerk" klickst...alles weitere ist dann dort ersichtlich ;-)
 
hallo Jennifer
nachdem Cora meist erst gegen Abend online ist, war ich jetzt mal so frech und hab die beiden Womanredakteurinnen informiert und ihnen den link zu deiner Story geschickt

werma schauen was sich da machen läßt, bzw. wäre es doch gelacht wenn unter sovielen Frauen hier nicht doch der eine oder andere Tipp für dich dabei wäre, damit du wenigsten ein bisserl Sonne hast

lg
rosa
 
hallo jennifer
leider kann ich dir keinen rat anbieten. ich kann dir nur sagen, dass du es schaffen wirst. du warst nicht nur eine starke frau, du bist es mit sicherheit immer noch!

ich kann dir aber etwas anderes anbieten. wenn du ein paar mädels von hier kennen lernen willst, dann komm doch einfach zu unserem blogtreffen anfang mai in linz. bist ja ganz aus der nähe ;-) wir muntern dich schon auf. so ein abend wirkt wahre wunder, glaub mir.

glg
 
Rosalieb@
Ich weiß, dass ich immer wieder das selbe schreibe, aber ich kann nur immer wieder DANKE DANKE sagen!!!! Ich kann nur sagen, jedesmal, wenn ich Eure Einträge lese, sitze ich da und die Tränen laufen mir über die Wangen, aber es ist nicht die Verzweiflung, die mich weinen läßt, NEIN, das Gefühl aufgefangen zu werden und dass da jemand da ist, der meine Hand hält! Und jetzt kann ich wieder ins Büro fahren, habe wieder ein bißchen Kraft getankt und fürchte den Tag nicht mehr. DANKE
Eure Jennifer8
 
birgit68@
Habe ja gar nicht gewußt, dass es so ein Treffen gibt?!?!? Ohja wenn ich kommen darf, bin ich wirklich gerne dabei!!! Würde mich sehr freuen, wenigstens einige von Euch persönlich kennenzulernen. Zur Zeit bin ich zwar nicht sehr ansehlich :-) tiefe Falten, verschwollene Augen :-)) aber bis dorthin, hoffe ich doch ausgehfähig zu sein :-))
Danke und lG
Jennifer8
 
liebe jennifer..
für mich ist das einfach einer der Gründe hier auf dieser Plattform zu sein, nicht nur um mir meine Sorgen, meine Wünsche, meine Träume und meine Wut von der Seele zu schreiben

nicht nur um mich mit netten Menschen einfach und problemlos zu unterhalten

ich schätze auch dieses Netzwerk hier, dieses das einfach jemand da ist und vielleicht neue Ideen einbringt ..

komm auf jeden Fall auf das OÖ-Treffen, es ist immer toll die Mädels auch persönlich kennen zulernen - wenn der Termin für mich passt (heißt kinderfreies Wochenende) dann bin ich auch dabei

lg
rosa
 
guten morgen jennifer
ich würd mich freuen, wenn du kommen würdest. vielleicht schaust du einfach mal in der nächsten zeit auf blogtreffen, oö-treffen - frühling.
da gibts dann hoffentlich bald mal was neues.

lg
 
@jennifer
schön, was du im kommentar an rosa geschrieben hast!
auch ich schicke dir ein stückchen kraft und ausdauer, viele warme sonnenstrahlen und alles liebe und gute für diesen tag!

marieblue


 
@marieblue!
Wieso hat das Hunderl 5 Beine ;-))) ?

Platsch! ;-)))))))))))))))))))))
 
ajo
des hab ich gar nicht gesehen!
ha
PLATSCH im wahrsten sinn des wortes!

lg

mb
 
@wasserfee :-))
... weil dahinter auch noch ein kleiner wauzi ist :-))
lg Jennifer8

ist das ein Wonneproppen !!!!!
 
@marieblue
wie kann man denn hier fotos hochladen? dann zeige ich Euch mal meine Wauzis :-))
lg Jennifer8
 
@jennifer
gell das ist ein süsser
aus dem internet.
wegen den foto´s - hochladen schreib ich dir noch
auf deine wauzies wär ich sehr gespannt
zeig dir meinen auch

lg

mb
 
@marieblue
schön :-)) freu mich drauf :-))
lg Jennifer8
 
@jennifer
foto´s aus dem internet kann ich in kommentare einfügen - meine eigenen leider nicht.
die kann ich nur als bild in einer eigenen story einfügen oder wie ich´s grad gemacht hab - im tierblog, eben weil man da auch eine neue story machen kann.
müsst mal nachlesen, wei man bilder vom pc in einen kommentar schicken kann....

also schau mal in den tierblog, da ist mein schlawiner zu sehen!

DAS ist auch mein wauzie, das bild ist im internet auf der rasseseite, also kann ich es hier einfügen...



marieblue
 
@marieblue
habe das andere Foto gerade gefunden :-) ist das ein lieber Kerl!!! Werde mich mal am Abend dazusetzen und mal alles austesten, wie das funktioniert. Sitze zur Zeit im Büro, da gehts nicht so richtig, aber so viel Zeit ist schon, dass ich immer wieder nachsehe und lese :-))
Wünsche Dir noch einen schönen und nicht allzu stressigen Tag.
lg Jennifer8
 
büro
ja, ich kenn das, ich kann in der arbeit auch nur hie und da reinschauen, ausser am WE, da ist´s ein wenig einfacher, kommt natürlich sehr drauf an, wieviel arbeit wir haben!

DAS ist er auch, er versucht ja hauptberuflich LUSTIG zu sein!



lg

mb
 
@marieblue
:-)) das sieht man in seinen Augen !!!
lg Jennifer8
 
hallo jennifer
deine geschichte hat mich sehr berührt - ich muss ehrlich sagen - hut ab - was du schon alles bewältigt hast.

ich schicke dir viel kraft und energie !
lass dich nicht unterkriegen !
lg hoffnung
 
@hoffnung
danke für Deine Zeilen, ich nehme mir Deinen Nick sehr zu Herzen :-)
lG Jennifer8
 
Netzwerk
Liebe Jennifer,
ich bei Woman für das Netzwerk zuständig und wir sind auf deine Geschichte aufmerksam geworden.
Bitte schreibe mir doch ein kurzes Mail, vielleicht können wir etwas für sich tun.

Liebe Grüße
Jasmin Altrock
netzwerk@woman.at
  • ja,
  • 2008.03.27, 13:54
 
Der Termin rückt näher ;-)
Wir sind grade noch am beratschlagen ;-)))

Alles nicht so einfach bei 2 Krankenschwestern ;-)))

Platsch! ;-)))
 
dennoch
sind wir krankenschwestern dafür bekannt, einfach ALLES zu schaffen!
:-)

liebe grüsse und einen netten abend noch!

marieblue
 
Wäre toll,...
wenn Du wieder mal in Deine PN guckst! ;-)

Platsch! ;-)))
 
platsch
wer jetzt
ich
oder jennifer
???
lg

:-)

stimmungsbarometer steigt
wegen dir
danke

mb
 
Flummi! ;-))))
Die Jennifer soll gucken ;-)
 
Jaja :-))
Hab ich doch schon :-)), muss mich noch zurecht finden hier :-)) nicht gleich schimpfen :-)) freu mich :-))
gute nacht ihr beiden!!!!!
lg Jennifer8
 
Guten Morgen liebe Jenny!
Ich freu mich dass Du da bist und hoffe dass wir heute einen Termin für unser Treffen vereinbaren können ;-)

Bei mir geht`s heute drunter und drüber;-) und am Wochenende muss ich arbeiten...da heißts dann früh aufstehen, weil doch auch noch die Zeit umgestellt wird...wirklich grausam ;-))))

Platsch! ;-)
 
@wasserfee
Guten Morgen Wasserfee,
heute geht es mir auch nicht so unbedingt gut, denn zusätzlich zu meinen anderen Sorgen, muß ich ja auch noch die Trennung verarbeiten. Und jetzt steht das WE vor der Tür, ich sollte endlich mal seine Sachen zusammenpacken, habe Angst, wenn er kommen sollte, habe Angst vor dem Zusammenpacken. Es tut halt sehr weh, obwohl er sich als so ein Sch...kerl entpuppt hat. Trotzdem waren es fast 3 Jahre, 3 Jahre in denen ich auf ihn gebaut habe, vertraut und natürlich sehr lieb gehabt habe. Eigentlich wirklich geliebt habe, den ersten Mann, stell Dir vor bei meinem Alter :-)), den ich so nahe an mich herangelassen habe. Tut höllisch weh!
Aber ich freue mich auf Euch, wirklich!! Vielleicht gelingt es und wirklich, wegen dem Termin!!
Ich wünsche Dir noch einen schönen, nicht zu stressigen Tag und sende Dir ganz liebe Grüße
Jennifer8
 
Weißt Du?...
Ich hab früher auch bis zur Selbstaufgabe geliebt...auch wenn Freunde und Kollegen schon den Kopf geschüttelt haben...ich gab nie viel auf deren Meinung...und wenn es dann zu Ende ging mit der ein oder andern Beziehung...dann ist jedes Mal meine Welt eingestürzt...dann wär ich lieber gestorben bevor ich mich mit dem eigenen Problem auseinandergesetzthätt`...

Ich hab geweint und bekam keinen Bissen runter...ich hab überlegt, was ich falsch gemacht hatte...irgendwann ist das Gefühl dann meistens in Zorn umgeschlagen...Zorn auf den Ex und noch viel mehr Zorn auf mich selbst...

Leut`, die sagen, dass man nie eine Garantie für eine glückliche Beziehung hat/bekommt...die gehen mir auf die Nerven...denn es gibt eine Garantie..und der Garantieschein ist man selbst UND der Partner...

Wenn nicht beide an einem Strang ziehen und ihre Ziele gemeinsam verfolgen, dann ist es wirklich besser man lässt einander ziehen...gibt sich gegenseitig wenigstens die Chance einen anderen Weg einzuschlagen...

Ich war selbst in der Situation...dass ich weder Geld noch einen ordentlichen Job, der mir Spass machte, mein eigen nennen konnte...aber Du glaubst im Moment sicher gar nicht wie viel Energie noch in Dir schlummert...wie strk Du aus dieser Geschichte hervorgehen wirst...hat ein bisserl was von der "Phönix aus der Asche-G`schicht"...

Es hat gedauert bis es zur Trennung kam und wahrscheinlich dauerts ebensolang bis Du die Verletzungen, Kränkungen und die vielen desswegen geweinten Tränen in ein Lächeln umwandeln kannst...ich weiß, dass Du jetzt denkst:

"Niemals!"

Sag niemals niemals! ;-)

Hast Du Lust auf ein Experiment?

LG
Wasserfee
 
@wasserfee
Die Wörter "geht nicht" oder "niemals" gibt es eigentlich nicht in meinem Wortschatz. Immer wieder bin ich der kleine Phönix :-)), sonst wäre ich sicherlich nicht mehr hier. Ich bin eben zuviel Herzensmensch, mich treffen solche menschlichen Untergriffe mehr, als wie wenn ich eine Ohrfeige bekommen hätte. Mein Kopf sagt mir ja, besser so, fange nochmal von vorne an, mache deine Ziele war, aber das Herz ist zur Zeit gebrochen, muß diesen Tiefschlag mal wegstecken. Du hast vollkommen Recht, ich brauche einfach Zeit, Zeit um loszulassen, um zu trauern, um nachzudenken und vor allem, ganz wichtig für mich, um zu ändern. Danke für Deine Worte, heute ist halt nicht so mein Tag.
Ich hab Lust auf ein Experiment :-)) ja :-))
lg Jennifer8
 
PN für Dich!!!
Platsch! ;-)))
 
@wasserfee
was für ein experiment?
lg
mb
 
@wasserfee
he, dawischt!
:-)
lg
mb
 
Jenny! PN für Dich

 
liebe jennifer
hab erst jetzt deine geschichte gelesen und sie hat mich traurig gemacht. leider passieren immer wieder solche dinge in unserem leben.
so wie es aussieht bin ich ganz in deiner nähe daheim, wen du möchtest können wir gern mal quatschen und dir vielleicht auch irgendwie ein wenig helfen. geld hab ich selber grad keins aber es gibt auch andere wege.
würde mich freuen wenn du dich meldest.

ganz lieber gruß
helena
 
@wasserfee, @marieblue
schon gespeichert :-))
jetzt sag ich mal bis am Abend tschüss, muss noch einige Dinge im Büro fertig machen, habe heute nicht unbedingt sehr viel erledigt :-)) und dann ab ins WE, naja ...
Sag jetzt mal tschüss, bis am Abend.
Eure Jennifer8
 
Bis bald liebe Jennifer8 ;-)
Platsch!
 
guten morgen liebe jennifer
pn für dich!
wie geht´s dir?
wünsche dir ein halbwegs angenehmes wochenende und tu nicht zuviel grübeln - ja, ich weiß, das sag grad ICH, aber wie du weißt, ist es immer viel einfacher jemand anderen zu helfen als sich selber!

liebe grüsse

marieblue
 
@Jennifer
Guten Morgen
Hallo Jennifer Deine Geschichte zu lesen hat mich sehr traurig gemacht. Und wenn ich irgendwie helfen könnte würde ich es auf der Stelle tun. Ich wünsche Dir alle Kraft dies durchzustehen und zu kämpfen. Ich weiß wie das ist nicht zu wissen wie es weitergehen soll. Und das man all seine Kraft und Mut braucht um da durch zu kommen. An den Reaktionen hast Du gesehen das Du nicht alleine bist. Vielleicht magst Du verraten wo Du wohnst. Viel kann ich nicht machen da auch meine Mittel begrenzt sind. Aber ich könnte Futter für Deine Tiere bringen oder ein paar Lebensmittel. Nur wenn es Dir Recht ist natürlich. Ich hoffe Du kannst Deine Hunde behalten... Ich habe auch eine Katze die immer da war wenn es mir schlecht ging und will sie nicht mehr missen....

SO Jennier, ich wünsche Dir einen schönen Tag trotz all der Last....

Liebe Grüße Gabi
 
Hey! ;-)
Schön, dass Du wieder Mal vorbeischaust ;-)))

Platsch!
 
@wasserfee :-))
Jetzt bist Du mir zuvorgekommen mit dem Schreiben :-))
Ja bin gerade nach Hause gekommen, den ganzen Tag im Freien :-)) mit den Hunden, habe viel erledigt heute, am H....platz, und die Hunde sind genauso müde wie ich :-)) Habe viel nachgedacht über gesprochen Worte :-)) und irgendwie geht es mir heute nicht so schlecht! Aber hatte auch nicht viel Zeit zum Nachdenken. Das nach Hausekommen ist halt noch immer nicht so einfach, leere verlassenes Haus, naja aber auch das wird sich geben.
Danke, Du weisst ....
Ganz liebe Grüße
Jennifer8

Ich hoffe, Dein Tag war auch angenehm!!!!
 
hallo jenni
ich wünsche dir einen schönen abend und eine gute nacht!
ja, so ein tag an der frischen luft tut wahre wunder!
liebe grüsse
marieblue
 
@marieblue
Oja die frische Luft wirkt Wunder :-)) Heute habe ich sogar rote Bäckchen, mal was anderes als meine Leichenblässe der vergangenen Wochen :-)
Und für meine Hunde war das heute auch K.O. Tropfen, die lieben bei mir auf der Couch und schnarchen um die Wette :-)
Schönen und nicht zu stressigen :-)) Abend
und gute Nacht
lg Jennifer8
 
Ups ...
... meine Hunde liegen natürlich neben mir :-)) nicht lieben !!!! Dazu sind sie viiiieeeeel zu müde :-))
lg Jennifer8
 
liebe jennifer
du kannst unter "editieren" jeden kommenart von dir auch nachträglich noch "ausbessern, so musst du es nicht in einem neuerlichen kommentar tun.
also, falls du das willst.....
ist bei mir öfters notwendig, bin eine hektische schreiberin und da schleichen sich das ein oder andere mal schon ein paar fehler ein....

lg

mb
 
@marieblue
danke für Deinen Hinweis! Naja muß noch lernen, wie das hier so wirklich funktioniert, aber danke nochmals :-)
lg Jennifer8
Aber ich habe heute auch eine "Sauerstoffwatschn" :-)) so sagen wir hier in OÖ, bekommen, der Schlaf ist nicht mehr aufzuhalten. Also jetzt wirklich und endgültig :-)
Gute Nacht
Jennifer8
 
na dann
schlaf gut und träum von einem tollen abenteuer mit deinen hunden!
gute nacht!
marieblue
ach ja, pn für dich!
 
guten morgen jennifer
wie geht´s dir?
ich war heut schon mit dem hund draussen und hab mir eine extraportion sonne geholt....
wünsche dir einen guten start in diese woche und alles liebe!

marieblue
 
Einen wunderschönen guten Morgen! ;-)
Leider muss ich gleich weg, aber ich hoffe wir "lesen" uns heut noch ;-)
 
guten morgen jennifer!
wie gehts dir heute? magst zum blogtreffen kommen? termin wär jetzt der 10.5.

wär super!!
 
@birgit68
guten Morgen,
danke für die Einladung, komme gerne, bis dorthin, wird es mir sicher wieder besser gehen, werde wieder ansehnlich sein und wahrscheinlich wieder mein Lächeln gefunden haben!
Habe mir den Termin schon notiert.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag, geniesse die Sonne, morgen ist es eh schon wieder vorbei :-((
lg Jennifer8
 
@marieblue
Email for you :-))
lg Jennifer8
 
Was zum Lachen ;-)
"Chef, ich habe morgen meinen Scheidungstermin, ich hätte gern einen Tag frei."
"Kommt überhaupt nicht in Frage, für Vergnügungen gibt es bei mir keinen Urlaub."

Sagt die Sekretärin zum Direktor: "Ich will Sie ja nicht erpressen, aber wenn Sie nicht bald mein Gehalt erhöhen, muss ich meine Memoiren schreiben..."

Personalchef: "Sie fangen Montag an. Bezahlt wird nach Leistung."
Bewerber: "Tut mir leid, davon kann ich nicht leben."
 
@wasserfee
hei Du bist ja eh schon wieder da :-)) Danke für Deine Aufmunterung :-)) kann das heute gebrauchen :-)) Habe nicht sehr gut geschlafen heute, 1 Stunde weniger Schlaf sowieso, also brauche ich noch einige Kaffees bin ich so halbwegs da bin :-)) Aber die Sonne scheint, und ich werde mich bemühen, sie zu sehen!!!!
Wünsche Dir noch einen schönen freien Tag, hab ich gelesen :-)), geniesse ihn.
lg Jennifer8
 
@wasserfee
ich wünsche Dir einen guten Morgen, ich hoffe, Dein Tag gestern war sonnig und schön :-))
lg Jennifer8
 
Guten Morgen ;-))))))))))))
Ja mein gestriger Tag war einmalig...ich arbeite gerade an einer neuen Geschichte...diemal wird es glaub ich ein bisserl läger Dauern bis ich damit fertig bin...ein Märchen soll es werden...PN für Dich! ;-)

Dickes Busserl und viel Sonne in Dein Herz!...
schickt Dir schnell die Plantschfee ;-))))
 
@jennifer
na hallo du liebe!
mein gestriger tag war einmalig und auch der heutige scheint ganz nett zu werden..... obwohl ich schon beim zahnarzt war....
tja, die sache mit der sonne, stimmt total, man muß sie auch SEHEN!!! wenn sie schon mal scheint!
angeblich soll´s ja wieder kälter und "feuchter" werden...
ich wünsche dir viel kraft, für alles was du machst und wenn geht auch eine menge spaß dabei!

liebe grüsse

marieblue
 
@wasserfee
platsch platsch, ...plantsch?
ha ha ha!
auch dir einen netten tag!

marieblue
 
@marieblue
ups .. falsche Taste erwischt ?? :-(((
Natürlich DIR einen wunderschönen Tag, schön, Du klingst heute schon wieder anders :-)), freut mich!!
lg Jennifer8
 
Platsch! ;-)))
Hallo Du Liebe!

Wie war Dein Tag? ;-)

In Wien hatten wir endlich mal 20 Grad, die Sonne hat den ganzen Tag gescheint und ich hab stundenlang nur gegrinst...lalalalala!

Platsch! ;-)

PS.: Gell jetzt ists zu Hause nimmer so still... ;-)
 
@wasserfee :-))
Hallo Du Wasserfee :-)
naja der Tag ging so. War wieder am Platz mit den Hunden, halte es zu Hause noch nicht aus. Obwohl der ganze Haushalt steht, aber jetzt ist ja keiner mehr da, der meckern kann :-)) Habe sogar etwas gegessen heute Abend, wow!! Und vorher habe ich mich in meiner kaputte Brause gebraust. Konnte dieses Ding nicht mehr betreten, aber jetzt war es wirklich nötig :-)) Irgendwie spielt jetzt mein Körper wieder so halbwegs mit, habe nicht mehr dieses Herzrasen und die Schwindelanfälle, und irgendwie kommt mir vor, dass meine körperliche Kraft wiederkommt. Heute konnte ich sogar die Bohrmaschine halten und bohren, ohne dabei zu schnaufen :-) Und wenn ich nicht in der Nacht aufschrecke, dann schlafe ich auch schon fast durch. Du siehst, kleine Schritte, Schritt für Schritt.
Eigentlich wollte ich heute Abend eine neue Geschichte schreiben, mit dem Titel ... und trotzdem ... und warum ... tut es doch so weh .... Aber im Moment ist dieser Schmerz nicht da, also kann ich auch nicht darüber schreiben :-)) Wenn er wieder da ist, dann schreibe ich eine neue Geschichte über die Jennifer8.
Wie war Dein Tag, Du klingst so positiv, lebensfroh ... schön, das freut mich so sehr für Dich.

Bei mir ist es nicht mehr so still??? Warum?? Doch es ist still bei mir zu Hause. Kein Geräusch, die Hunde sind müde, vom Herumtollen auf dem Platz, nur der Fernseher läuft und das Holz knistert im Kamin, sonst ist es totenstill. Nein, das Klappern auf der Tastatur, das ist noch da.

Hätte gerade versucht, wie man ein Bild hier einfügt, aber irgendwie funktioniert das nicht. Habe im Helpblog nachgesehen, hätte eigentlich alles so gemacht, aber es geht nicht :-(( Schade!

Ich sende Dir ganz liebe Grüße
Jennifer8

Schon fertig??